WER WILL noch den US-DOLLAR? CHINA NICHT

NEW AMERICAN CENTURY?

März 30, 2021

Eamon McKinney

uncut-news.ch

China beliefert Amerika seit mehr als drei Jahrzehnten mit preiswerten Waren, was viele bereichert und andere verarmt hat.

Diese niedrigen Preise haben es Amerika jedoch ermöglicht, die Realitäten der Inflation weitgehend zu vermeiden, die aus dem produktiven Gelddrucken der aufeinanderfolgenden Administrationen seit der Nixon-Präsidentschaft resultieren.

Die amerikanische Regierung scheint von der Annahme auszugehen, dass man alle wirtschaftlichen Probleme lösen kann, solange einem nicht das Papier und die Tinte ausgeht. Alle denkenden Menschen wissen, dass das lächerlich ist.

Der US$ hat das Privileg genossen, seit dem Ende des 2. Weltkriegs die Weltreservewährung zu sein. Dies hat die anhaltende Nachfrage nach dem $US als Tauschmittel im internationalen Handel sichergestellt. Er hat sich als solches gehalten, weil es keine alternative Währung gab.

Das Abkommen mit der O.P.E.C. von 1973 verlangte, dass das gesamte Öl ausschließlich in Dollar verkauft werden sollte.

Als Alternativen ausprobiert wurden, Saddam…

Ursprünglichen Post anzeigen 973 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s