Nicht beherzigste Lehren der Geschichte

NEW AMERICAN CENTURY?

23.04.2021

Dmitri Medwedew

„Das Vermeiden einer Kollision mit großen Kräften bedeutet keine Feigheit, sondern Weisheit, denn Opfer sind nirgendwo von Vorteil.“ Sun Tzu. Kunst des Krieges

In den letzten Jahren haben sich die Beziehungen zwischenRusslandund den Vereinigten Staaten tatsächlich von Rivalität zu Konfrontation gewandelt, im Grunde sind sie in die Ära des Kalten Krieges zurückgekehrt.

Sanktionsdruck, Drohungen, Konfliktkonfrontation, Schutz der eigenen egoistischen Interessen – all das versetzt die Welt in einen Zustand permanenter Instabilität.

Wenn sich die Beziehungen zwischen zwei Ländern lange Zeit in einer solchen Situation befinden, spricht man von einer Krise. Solche Krisen sind ein sehr fruchtbarer Boden für die Entstehung noch akuterer Phasen in denBeziehungen– die „Krise der Krisen“.

In einer solchen Situation kann jeder falsche Schritt, mangelnde Geduld und mangelndes strategisches Verständnis für das „Gewicht“ eines jeden Wortes nicht nur zwei einzelne Länder, sondern die ganze Welt in den Abgrund großer…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.231 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s