Frankreich führt Impfpflicht ein

NEW AMERICAN CENTURY?

Frankreich führt Impfpflicht für Gesundheitspersonal ein – Corona-Regeln erheblich verschärft

22:23 12.07.2021

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron  - SNA, 1920, 12.07.2021

© SNA / Aleksey Vitvitski/Zur BilddatenbankAbonnierenDeutsche Presse-AgenturAlle MaterialienFrankreich führt eine Pflicht-Corona-Impfung für Personal im Gesundheitsbereich ein. Bis Mitte September haben Angestellte in Krankenhäusern und Pflegeheimen sowie Arbeitskräfte mit Kontakt zu Risikopatienten laut Präsident Emmanuel Macron Zeit, sich impfen zu lassen.Anschließend sollen die Impfpflicht kontrolliert und Verstöße bestraft werden, kündigte Macron am Montag an. Gesundheitsminister Olivier Véran präzisierte im Sender LCI, ungeimpftes Gesundheitspersonal dürfe dann nicht mehr arbeiten und werde nicht mehr bezahlt.„Wir müssen in Richtung einer Impfung aller gehen, weil das vorerst der einzige Weg zurück zu einem normalen Leben ist“, sagte Macron.Dabei stelle sich auch für die Gesamtbevölkerung die Frage der Impfpflicht.Um die Impfkampagne weiter anzukurbeln, sollen PCR-Tests ab Herbst kostenpflichtig werden, sofern sie nicht verschrieben wurden. Mit dem neuen Schuljahr soll es dann auch eine Impfkampagne speziell für Schülerinnen…

Ursprünglichen Post anzeigen 796 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s