„selbstorganisierte magnetische Nanosysteme“ für kybernetische Biokreislauf-Schnittstellen und Kontrollsysteme

NEW AMERICAN CENTURY?

Wissenschaftliches Papier dokumentiert

Wissenschaftliches Papier dokumentiert „selbstorganisierte magnetische Nanosysteme“ für kybernetische Biokreislauf-Schnittstellen und Kontrollsysteme im Menschen, einschließlich „DNA-Hydrogel“-Technologie.

Die durchschnittliche Person hat wenig Ahnung, wie weit die Entwicklung von selbst-assemblierenden Nanotech-Bioschaltungen fortgeschritten ist. Sogenannte „Fact-Checker“ (professionelle Propagandisten und Lügner) beinflussen das Denken der Menschen und führen sie so in die irre, es gibt nicht so etwas wie eine selbstorganisierende Graphen-basierte biocircuitry System, das machbar in die Menschen injiziert werden könnte und als „Impfstoff“ verabreicht werden könnte.

Nun legt aber veröffentlichte wissenschaftliche Literatur eine umfassende, gut dokumentierte Forschung dar, die diese Technologie aufzeigt und das dieses biologische System für mindestens zwei Jahrzehnten getestet wurde. Ein „selbstorganisierendes“ System bedeutet, dass einer Person Anweisungen injiziert werden, die einen Prozess in Gang setzen, bei dem eine Struktur im Körper zusammengebaut wird, wobei im Blut verfügbare Ressourcen (wie Eisen- und Sauerstoffatome) verwendet werden. In der Tat bedeutet die Nanotech-Selbstmontage…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.216 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s