BILD-Chefredakteur Julian Reichelt: Vom Saulus zum Paulus?

NEW AMERICAN CENTURY?

Corona: BILD entschuldigt sich bei Kindern

„Millionen Kindern in diesem Land, für die wir als Gesellschaft alle miteinander verantwortlich sind, möchte ich sagen, was unsere Bundesregierung und unsere Kanzlerin bisher nicht wagen zu sagen:

Wir bitten Euch um Verzeihung.

Wir bitten Euch um Verzeihung für anderthalb Jahre einer Politik, die Euch zu Opfern gemacht hat.

Zu Opfern von Gewalt, Vernachlässigung, Isolation, seelischer Einsamkeit.

Für eine Politik und eine mediale Berichterstattung, die Euch bis heute wie Gift das Gefühl einflößt, Ihr wäret eine tödliche Gefahr für unsere Gesellschaft.

Das seid ihr nicht, lasst Euch das nicht einreden. Wir haben Euch zu schützen, nicht ihr uns“, gesteht BILD-Chefredakteur Julian Reichelt.

Müssen Schulen nach den Ferien wieder öffnen?

Wie gefährdet sind Kinder wirklich durch Corona? Gesundheitsexperte Karl Lauterbach behauptete, Friedrich Merz würde etwas fordern, das den Kindern schade. Bei „Die Richtigen Fragen“ wiederholt der CDU-Politiker seine Meinung. „Kinder sind nicht wirklich ernsthaft gefährdet“…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.890 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s