Söder wittert „Pandemie der Ungeimpften“

NEW AMERICAN CENTURY?

DieGrundrechte möchte Söderzurückgeben

10 Aug. 2021 14:05 Uhr

In der Debatte um die Impfung gegen SARS-CoV-2 fällt der bayerische Ministerpräsident Markus Söder ein ums andere Mal als offensiv und meinungsstark auf.

Nun möchte Söder den Druck auf noch nicht Geimpfte nochmals erhöhen.

Dabei hat er hinsichtlich der Kosten von Corona-Tests auch „die Steuerzahler“ im Blick.

https://www.youtube.com/embed/CbLuzpzVfrU?autoplay=1

Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder gilt in der Debatte um adäquate Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie nicht als Leisetreter. Auch was die Frage der Impfung der Bevölkerung gegenden SARS-CoV-2-Erregeranbelangt, positioniert sich der CSU-Vorsitzende als Mann der starken Worte.

Während man („wir“) die „höchste Stufe menschlicher Zivilisation“ erklommen habe, jongliere die Fraktion der Impfunwilligen „zum Teil mit Argumenten aus dem Mittelalter“, war Söder Ende Juli überzeugt.

Bayerische Grüne und SPD fordern „Machtwort“ von Söder gegen Aiwangers Impfskepsis

Eine Impfpflicht lehnt der bayerische Ministerpräsident mit Verweis auf das Fehlen eines entsprechenden…

Ursprünglichen Post anzeigen 790 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s