Thailand to halt Sinovac use after October as Foreign Minister cites damage to Thai Chinese ties

NEW AMERICAN CENTURY?

September 7, 2021

by James Morris and Son Nguyen

… Nach der heftigen Parlamentsdebatte der vergangenen Woche, in der die Anschaffung des umstrittenen Sinovac-Impfstoffs im Mittelpunkt stand, hat sich herausgestellt, dass das thailändische Gesundheitsministerium die Verwendung der Impfung nach Oktober einstellen wird, wenn die derzeitigen Vorräte aufgebraucht sind, so der stellvertretende Direktor der Abteilung für Seuchenkontrolle, Dr. Sophon Iamsirithaworn.

Dies geschah, nachdem das Kabinett am Dienstag den Kauf von 12 Millionen weiteren Impfdosen für 4,25 Mrd. Euro genehmigt hatte, die im September und Oktober geliefert werden sollen.

Zuvor hatte sich die chinesische Botschaft in Bangkok in dieser Woche mit Nachdruck beschwert und der thailändische Außenminister Don Pramudwinai davor gewarnt, dass die Beziehungen zwischen Thailand und China durch die Affäre Schaden genommen haben könnten...

In dieser Woche gab die chinesische Botschaft in Bangkok eine scharfe Erklärung ab, in der sie sich mit der inzwischen weit verbreiteten Kritik an dem Sinovac-Impfstoff…

Ursprünglichen Post anzeigen 616 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s