„Schreckensszenario“ für Transatlantiker

NEW AMERICAN CENTURY?

Zweifrontenkrieg der USA mit China und Russland

29 Mai 2021

China und Russland haben sich in den vergangenen Jahren immer mehr angenähert. Dieser Trend alarmiert transatlantische Denkfabriken und die westlichen Medien.

Zweifrontenkrieg der USA mit China und Russland ist ein "Schreckensszenario" für Transatlantiker
Wladimir Putin, Präsident der Russischen Föderation

China und Russland haben sich in den vergangenen Jahren immer mehr angenähert. Ein Bündnis haben Peking und Moskau zwar noch nicht geschlossen, doch arbeiten sie in diplomatischen und sicherheitspolitischen Angelegenheiten vermehrt zusammen.Die Standpunkte der zwei Großmächte sind auch in vielen internationalen Fragen ähnlich: Im UN-Sicherheitsrat oderUN-Menschenrechtsrat vertreten sie oft identische Positionen. Darüber hinaus bauen sie stufenweise ihre Verteidigungszusammenarbeit aus. Dieser Trend alarmiert transatlantische Denkfabriken und die westlichen Medien.

Auf welche Seite wird sich Berlin im Konflikt zwischen China und USA stellen?

Auf welche Seite wird sich Berlin im Konflikt zwischen China und USA stellen?

In einem Beitrag geht dieNeue Zürcher Zeitung(NZZ) der Frage der chinesisch-russischen Annäherungim Kontext der aktuellen geopolitischen Machtverschiebungen auf der Welt nach und will dabei erkannt haben, dass die…

Ursprünglichen Post anzeigen 696 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s