„Der letzte G7“

NEW AMERICAN CENTURY?

Satirische Karikatur, die den Versuch des Blocks, China zu unterdrücken, verspottet, geht viral

globaltimes.cn:

Die politische Satire eines chinesischen Karikaturisten, die sich über die Mitglieder derGruppe der Sieben (G7) lustigmacht, die versuchen, China zu unterdrücken, ging am Sonntag, als der G7-Gipfel in Cornwall, Großbritannien, stattfand, in den sozialen Medien viral.

Die Illustration mit dem Titel „The Last G7“, die von ihrem Autor „Bantonglaoatang“ am Samstag auf Sina Weibo veröffentlicht wurde, ist als Anlehnung an das berühmte religiöse Wandgemälde „Das letzte Abendmahl“ gemalt. Der G7-Gipfel wird weithin als ein Versuch der USA gesehen, Verbündete gegen China zu sammeln.

Ähnlich wie das letzte Mahl, das Jesus mit seinen Aposteln vor seiner Kreuzigung teilte, das Das letzte Abendmahl darstellt, malte Bantonglaoatang ein lebhaftes Bild von neun Tieren – die jeweils dieUSA, Großbritannien, Italien, Kanada, Japan, Deutschland, Frankreich, Australien und Indienrepräsentieren – die um einen Tisch sitzen, auf dem…

Ursprünglichen Post anzeigen 728 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s