https://www.zdf.de/nachrichten/heute-journal-update/corona-impfungen-kinder-huebner-100.html

Keine Corona-Impfung unter 16 – das galt bislang, soll sich nun aber ändern. Die Firmen Biontech und Pfizer haben heute den Antrag gestellt, dass ihr Impfstoff in Europa auch für Kinder und Jugendliche von 12 bis 15 Jahre zugelassen wird. Wenn die Zulassung schnell kommt, könnte es schon im Juni losgehen, laut Gesundheitsminister Jens Spahn spätestens in den Sommerferien.

Damit eröffnen sich ganz neue Chancen im Kampf gegen die Corona-Pandemie, es stellen sich aber auch neue Fragen, und es gibt natürlich auch Sorgen. Der stellvertretende Direktor der Kinder-Uniklinik München und Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für pädiatrische Infektiologie, Professor Johannes Hübner, im heute journal über die neue Debatte zur Rolle der Kinder bei den Impfungen.

Sehen Sie oben das ganze Interview im Video und lesen Sie es hier in Auszügen. Das sagt Hübner zu …

Eltern, die sonst alle Impfungen mitmachen, nun bei Corona aber vorsichtig sind

„Ich kann es schon verstehen, aber dazu muss man wissen, dass Impfstoffe mit zu den am besten getesteten Medikamenten gehören. Da werden immer sehr, sehr umfangreiche Studien durchgeführt. Das wird an sehr vielen Personen getestet und die Zulassung in Europa ist eine normale Zulassung für wie für jedes Medikament.

Andere Länder, zum Beispiel die USA, haben Notfallzulassungen gemacht. Aber in Deutschland sind da wirklich keine Abkürzungen genommen worden, also es ist eine ganz normale reguläre Zulassung. Und das setzt natürlich auch eine umfangreiche Prüfung der Prüfbehörde voraus.“

https://www.zdf.de/nachrichten/panorama/corona-kinder-impfung-huebner-100.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s