ARCHIV 2022

Wie Russland den globalen Kräftestand ausgleicht

Home

ARCHIV 2022

What happened in2022

What happened in June2022?

What happened in July2022?

What happened in August2022?

25 Nov. 2022

Russland habe die Serienfertigung der neuestenballistischen Interkontinentalrakete „Sarmat“ gestartet, sagte der Generaldirektor des staatlichen Raketenzentrums Makejew, Wladimir Degtjar. Sie werde die Sicherheit Russlands in den kommenden 50 Jahren gewährleisten.

Russlands Hightech-Waffe: Interkontinentalrakete "Sarmat" geht in Serie
Teststart einer Sarmat-Rakete in Archangelsk. 20. April 2022.

Wladimir Degtjar, der Generalkonstrukteur des Staatlichen Raketenzentrums Makejew, teilte den Medien mit, dass die hochmoderne interkontinentale ballistische Rakete „RS-28 Sarmat“ (NATO-Codename „SS-X-30 Satan 2“) in Serie gegangen sei. Das Raketensystem sei mit den erforderlichen Materialien und der Betriebsausrüstung ausgestattet worden, hieß es. Die „Sarmat“ werde in den nächsten vierzig bis fünfzig Jahren das Kampfpotential der russischen Streitkräfte stärken und die Sicherheit Russlands zuverlässig gewährleisten, betonte der Entwickler. Ihm zufolge wird diese Waffe unter den gegenwärtigen geopolitischen Verhältnissen zum Hauptfaktor der nuklearen Abschreckung, aber auch zu einer Garantie für die Aufrechterhaltung des Friedens.

Ursprünglichen Post anzeigen 212 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s